5G – Fakten & Entwicklung der Mobilfunktechnik

 

Programm

 

1. German Bell

stv. Amtsstellenleiter beim Amt für Kommunikation in Liechtenstein

German Bell berichtet über den aktuellen Rahmen in Liechtenstein mit den gesetzlichen Vorgaben & das Wesentliche des Berichtes an den Landtag vom Juni 2020. Er beantwortet, was 5G ist und was es bringt, welche Rolle das Amt für Kommunikation spielt, wofür Liechtenstein steht und welche Herausforderungen sich durch den Netzausbau ergeben. Ausserdem thematisiert er die Entwicklung von Mobilfunktechnologien, die Einsatzbereiche von 5G und die Konvergenz in Mobilfunk und Festnetz.

2. Dr. sc. nat. Jürg Eberhard

Geschäftsführer der Forschungsstiftung Strom und Mobilkommunikation (FSM) an der ETH Zürich

Es gibt kaum eine Technologie, die sich derart rasant in der Gesellschaft verbreitet hat wie die Mobilkommunikation. Funknetze zur mobilen Datenübertragung sind heute nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken. Wie genau werden Daten mit Mobilfunk übertragen? Was sind die Unterschiede zwischen älteren Funkgenerationen und dem heutigen 5G? Weshalb brauchen moderne Netze mehr Antennenstandorte? Was genau meint man, wenn man im Zusammenhang mit 5G von adaptiven Antennen spricht? Wie schneiden solche hinsichtlich Strahlenbelastung ab? Im Referat werden diese und weitere Fragen zur Mobilkommunikation auf verständliche Art beantwortet.

3. Diskussion

 

 ---

Anmeldung und Schutzmassnahmen

Auf Grund der geltenden Schutzmassnahmen bitten wir um Anmeldung. Diese Schutzmassnahmen zwingen uns auch eine Teilnehmerbegrenzung auf. Daher bitten wir um rechtzeitige Anmeldung und bitten, falls etwas dazwischenkommt auch um Abmeldung.

Teilnehmer, die sich angemeldet haben, werden beim Eintreffen identifiziert. Nicht angemeldete Teilnehmer werden nur zur Veranstaltung zugelassen, solange es im Rahmen des Schutzkonzeptes freie Plätze hat, zudem müssen sie sich zwingend in der aufgelegten Präsenzliste eintragen (Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse).

Seien Sie unser Gast

Datum

Donnerstag, 16. September 2021 von 11.30 Uhr bis ca. 13.30 Uhr

Ort

TECHNOPARK (Liechtenstein) AG
Schaanerstrasse 27
FL-9490 Vaduz

Freier Eintritt

In Anschluss an diese Veranstaltung laden wir Sie zu zu einem Apéro ein.

Wir freuen uns, Sie als unser Gast willkommen zu heissen und bitten Sie aus organisatorischen Gründen um eine kurze Anmeldung.

Jetzt anmelden

Anmeldeschluss ist Mittwoch, 08. September 2021